Leben & Alltag
Längst sind die Zeiten vorbei, in denen sich Hämophile zurücknehmen müssen. Eine gesunde und ausgewogene Ernährung, ein abwechslungsreicher Alltag sowie Sport sind sehr wichtig für einen ausgeglichenen Körper und Geist. Wer die Blutgerinnungsstörung gut im Griff hat, fühlt sich fitter und ist auch motivierter, neue Dinge anzugehen, hat mehr Freude an der Arbeit und mehr Zeit für Freunde und Familie.
Mehr erfahren
Grundstein der Behandlung: Ersetzen des fehlenden Gerinnungsfaktors
Seitdem bekannt ist, dass bei Hämophilie ein Gerinnungsfaktor (Gerinnungsfaktoren sind Eiweiße, die in einer bestimmten Reihenfolge den Wundverschluss aktivieren) teilweise oder gänzlich fehlt und das Blut so…
Forschung und Entwicklung in der Hämophilie
Ein wichtiger Schritt in der Hämophilie-Forschung war es, Krankheitserreger im Spenderplasma abzutöten. Das Faktormedikament wurde zunächst aus Spender:innenblut gewonnen. Deshalb war es zu Beginn noch…
Forschung und Entwicklung in der Hämophilie
Ein wichtiger Schritt in der Hämophilie-Forschung war es, Krankheitserreger im Spenderplasma abzutöten. Das Faktormedikament wurde zunächst aus Spender:innenblut gewonnen. Deshalb war es zu Beginn noch…
Hämophilie
Hämophilie ist eine genetisch bedingte Blutungsstörung, die auch als Bluterkrankheit bezeichnet werden kann. Das Wort „Hämophilie“ stammt aus dem Griechischen und bedeutet Blutungsneigung. Das Krankheitsbild…
Formen der Blutgerinnungsstörung
Neben den klassischen Hämophilie-Erkrankungen (Hämophile A, B) gibt es auch andere Formen von Gerinnungsstörungen. Wahrheit oder Mythos? Frauen können nicht an Hämophilie erkranken Mythos Grundsätzlich…
Spontan erworbene Hämophilie
Die meist angeborene Blutungskrankheit kann in selteneren Fällen auch erst im Laufe des Lebens auftreten. Selten kann ein vorher gesunder Mensch eine Blutungskrankheit erwerben. Dies…
Geschichte der Therapien
Geschichte der Therapien Die intensive Forschung in den vergangenen Jahrzehnten hat zu erheblichen Fortschritten in der Behandlung geführt. Vor rund 100 Jahren gab es für…